Nur bis Sonntag: Ausstellung Maskenbild

Maskenbild - Theater und Film

Wie faszinierend maskenbildnerische Arbeiten sein können, zeigt die aktuelle Ausstellung des Studiengangs Maskenbild, die noch bis Sonntag im Akademietheater zu sehen ist.

Ausgestellt sind die besten Fotos, Skizzen und Skulpturen sechs Studierender aus zwei Jahren an der Theaterakademie. In ihren faszinierenden Projekten zeigen sie, wie junge Frauen alt, Männer zu Amazonen, zu Leichen oder Glatzköpfen werden. Mit dabei sind Figuren wie Violetta Valéry und Penthesilea, der Gott Hades, Kleopatra, Orffs „Kluge“ und ein gefallener Engel, denen die Studierenden eigene maskenbildnerische Konzepte gewidmet haben.

Der Eintritt ist frei!

Mit Arbeiten von Martin Knoll, Michéle Knuth, Ines Muhalic, Cornelia Schlinger, Maxi Schwarzkopf und Viktoria Stieber

Semester-Ausstellung: Studiengang Maskenbild - Theater und Film
30.06. und 01.07.2018, jeweils 16 bis 19 Uhr
Akademietheater
Eintritt frei!
Auf Facebook zusagenExterner Link

Fotogalerie

Folgen Sie uns!